Contemporary

Modern Dance ist nicht „modern“ im Sinne von neu, sondern entwickelte sich Anfang des 20. Jahrhunderts als neuer Bühnentanz. Freier und natürlicher in den Bewegungen als das technisch hochentwickelte Ballett. Stilmerkmale sind fließende, organische Bewegungen, Bodenelemente, Sprünge und Drehungen, bewußt eingesetzter Atem. Die Choreografien leben von Kontrasten wie Spannung und Entspannung und dem Ausdruck von Emotionen.

Contemporary Dance ist die zeitgenössische Weiterentwicklung von Modern Dance, und vielfältig beeinflusst zum Beispiel von Performance-Kunst und Urban Dance. Man tanzt auf neue künstlerische Musik, Filmmusik oder Independent Pop.

Kleinere Kinder werden sehr spielerisch an diese Tanzrichtung herangeführt. Verschiedene Bewegungsarten und Dynamiken werden in phantasievollen Spielen geübt. Grund-Techniken sind in Übungen mit lustigen Gedichte und Geschickten „verpackt“. In altersgerechten Tänzen lernen die Kinder Tanzschritte, drehen, springen, hüpfen, rollen, miteinander tanzen und Rhythmus.

Kurse:

TAUFKIRCHEN / PRAM 
Tanzstudio Innviertel
Schärdinger Str. 3
4775 Taufkirchen a. d. Pram
Oberösterreich

.
www.tanzstudio-innviertel.at
.
PASSAU
Privatstunden und Workshops auf Anfrage.